Freitag, 19. Oktober 2018

Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg - Ortsfeuerwehr Mörse

Ausbildungsdienst am 28.7.18

Bei unserem Ausbildungsdienst am 28.7.2018 führten wir eine Einsatzübung durch.

Hierzu wurde das Übungsobjekt mit einer Nebelmaschine "verraucht" und eine Übungspuppe auf dem Flachdach positioniert. In dem Gebäude befand sich eine vermisste Person und vor dem Gebäude ein weiterer Betroffener, beide gespielt von Darstellern des Malteser Hilfsdienstes.

Aufgaben waren die Betreuung der Person vor dem Gebäude, finden und retten der Person im Gebäude unter schwerem Atemschutz und Rettung der Übungspuppe mithilfe der Steckleiter. Unterstützt wurden wir durch den Rettungswagen der Schnelleinsatzgruppe der Malteser.

 

Weiter Bilder von dem Dienst finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok